"Endlos-Fugenlos aus einem Guss"
Industrieflächenheizung

Dynamische Last

Bei der Bemessung von Industrieböden sind nicht nur die üblichen statischen Last-Arten (Stiellast und Flächenlast) zu berücksichtigen. Dynamische Lasten bestehen im Gegensatz zur üblichen Herangehensweise immer aus einer x- und einer y-Komponente. Dynamische Lasten errechnen sich aus der statischen Last (Gewicht des Gabelstaplers) sowie der Fahrgeschwindigkeit und der verursachten Kräfte bei Beschleunigung und Abbremsung. Dynamische Lasten sind bei der Bemessung von Industrieböden, insbesondere im Bereich der Verschleißschichten unbedingt zu berücksichtigen. Eine Nicht-Beachtung der dynamischen Lasten kann zu späteren Oberflächenschäden führen. Bei sehr hohen dynamischen Lasten ist immer die Anordnung einer speziellen Bewehrung (z. B. hochduktile Listenmatten) zu prüfen.

Dynamische Last
Darstellung: Dynamische Last