"Endlos-Fugenlos aus einem Guss"
Systeme

G.v.G.-Fugenlos-System-Polynet

Die Bemessung dieses Bodensystems wird wie alle unsere Systeme von der aufzunehmenden Belastung bestimmt. Das G.v.G.-Fugenlos-System-Polynet ist ein Industrieboden, bei dem sich im Beton durch Zugabe von Flüssigkunststoff eine Bindemittel-Doppelmatrix bildet. Dieses Material zeichnet sich durch eine absolute Schwindarmut aus. Auf das Basissystem Polynet-Kunststoffbeton bringen wir monolithisch (frisch in frisch) unsere bewährte 30 mm Basalith- Nutzschicht auf.

System Polynet
0,08mm/m = 8mm auf 100m Ev2 = 120MN/m² Bindemittel-Doppelmatrix

Auf Grund der innovativen Materialzusammensetzung und der von uns geforderten Bodenwerte, treten bei dem G.v.G.-Fugenlos-System-Polynet keinerlei Zugspannungen im System auf. Hierdurch wird es problemlos möglich, hohe Verkehrslasten auch ohne die Anordnung einer Stahlbewehrung aufzunehmen und somit ein hochwirtschaftliches Industriebodensystem herzustellen.

Besonders im Bezug auf die Leistungsfähigkeit setzt das G.v.G.-Fugenlos-System-Polynet neue Maßstäbe. 5.000 m² Industrieboden mit fertige Oberfläche pro Einbautag sind erstellbar. Somit können Sie entscheidende Vorteile im Bereich Bauzeitenplanung realisieren.

Unsere Systeme